Der Wettbewerb - Die Internationale JuniorScienceOlympiade

Der Auswahlwettbewerb zur Internationalen JuniorScienceOlympiade (IJSO) ist die jüngste der sechs ScienceOlympiaden am IPN an der Universität Kiel, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie den Kultusbehörden der Länder gefördert werden. Der Wettbewerb ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft bundesweiter Schülerwettbewerbe.

Die IJSO fand zum ersten Mal 2004 in Jakarta, Indonesien statt und will den Austausch unter der nächsten heranwachsenden Forschergeneration schon frühzeitig über Grenzen von Ländern und Kulturen hinweg stärken. Der Weg ins deutsche Nationalteam führt über einen vierstufigen Auswahlwettbewerb. Unser Wettbewerb startet jeweils am 1. November.

Wer sich ganz allgemein für Naturwissenschaften und nicht nur speziell für eine Fachdisziplin interessiert, ist hier genau richtig. An der ersten Runde kann sich jeder - auch zusammen mit Freunden - ohne große Einstiegshürde beteiligen: Die Aufgaben bestehen aus einfach durchzuführenden Experimenten, an die sich weiterführende Fragen knüpfen.

Die IJSO fördert junge Talente in den Naturwissenschaften, wo Schule allein Wissensdurst und Forscherdrang nicht stillen kann. Als Juniorolympiade wenden wir uns an Schülerinnen und Schüler, die höchstens 15 Jahre alt sind. Für Teilnehmende, die 9 bis 12 Jahre alt sind, gibt es im Rahmen des JuniorProgramms als Zusatzangebot die JuniorForscherTage in Mainz. 2012 wurde im Rahmen der IJSO das Schulnetz "NaWigator in der IJSO" gegründet.


Die Wettbewerbsbroschüre wird wegen der aktuellen Änderungen im Wettbewerbsablauf überarbeitet und erst im Sommer 2016 neu gedruckt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Häufige Fragen (FAQ)

Wann startet der Wettbewerb?

Wie ist der Ablauf im Wettbewerbsjahr?

Wer kann teilnehmen?

Was kann ich erreichen?

Ist die Teilnahme kostenfrei?

Wie steige ich in den Wettbewerb ein?

Kann ich die erste Runde überspringen?

Kann ich mit Freunden zusammen als Gruppe teilnehmen?

Ich bin noch sehr jung - habe ich überhaupt eine Chance?

Die erste Runde

Übersicht IJSO