Teilnahmebedingungen

Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler allgemein- oder berufsbildender Schulen im Bundesgebiet, die am 31.12. des Jahres, in dem der zugehörige Internationale Wettbewerb stattfindet, das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Man darf also im Wettbewerbsjahr noch keine 16 Jahre alt sein. An der Hochschule voll immatrikulierte Studierende sind von der Teilnahme am Bundesfinale ausgeschlossen und werden nicht in das IJSO-Nationalteam aufgenommen.

Ihr könnt in Gruppen bis zu drei Schülerinnen und Schülern zusammenarbeiten. Nimmt eure ganze Klasse oder eure Arbeitsgemeinschaft am Wettbewerb teil, dürfen auch Schülerinnen und Schüler mitmachen, die bereits 16 Jahre alt sind. Die älteren Teilnehmenden können jedoch nicht zum Bundesfinale zugelassen werden, erhalten aber für alle erreichten Runden eine Teilnahmeurkunde.